Man nehme....

eine Bärbel + Methylphenidat + seit 10 Stunden nix gegessen + einen zu stark gemixten Sex on the Beach (OHNE AUCH NUR EINEN EISWÜRFEL!!) und was hat man dann?

Spass wie Sau....

Selbst die 2 Unterkühlten am Nebentisch haben wir zum Lachen gebracht....

Gestern: Viel Spass

Heute: Haarwurzelkatharr


 

22.5.07 06:01

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Luder (22.5.07 08:52)
Das kenn ich irgendwo her :-)

wünsch dir nen schönen tag

gruß

Luder


Garnprinzessin / Website (22.5.07 21:35)
Huch... Methylphenidat, Haarwurzelkatharr und Gestricktes in einem Blog? Klingt interessant!

Liebe Grüsse aus der Einmachglaskuchenversuchsstation von der

Garnprinzessin


Kathrinsche / Website (23.5.07 06:15)
Hi Garnprinzessin,
das ist ja schön, dass du mich hier besucht hast - danke.

Aber probier mal wirklich den Kuchen einzukochen - den kann man dann auch prima verschenken.... und lecker ist er auch, weil er nie austrocknet.

Bilder vom Gestricksel zeig ich auch mal demnächst, damit du nicht nur Text hast.

Liebe Grüße
Kathrinsche

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen